Formsatz in Photoshop – Texte in Formen platzieren

Formsatz ist in Photoshop recht einfach. Das Prinzip dahinter besteht darin, dass es möglich ist, Formen als Textrahmen zu verwenden.

Formsatz in Photoshop

Wir empfehlen:
Photoshop-Video-Training - Basics & Tricks

Einfaches Beispiel: Ich wähle mein Rechteck-Werkzeug und ziehe mir ein Rechteck auf. Nun kann ich mit dem Textwerkzeug in das Rechteck klicken und einen Text eingeben. Der Text wird vom Rechteck begrenzt.

Formsatz in Photoshop

Genauso funktioniert es mit komplexen Formen.

Ein Beispiel dafür: Ich wähle das Eigene-Formen-Werkzeug und als Form ein Herz. Mit dem Werkzeug ziehe ich das Herz auf und klicke wieder mit dem Textwerkzeug in die Form; in diesem Fall das Herz.

Formsatz in Photoshop

Jetzt kann ich noch den Text anpassen, damit es in der Form richtig wirkt. Hierzu wähle ich Zentriertheit oder Blocksatz als Absatzformat, eine andere Schrift und Schriftgröße. Fertig ist mein Herz, das aus Text geformt wird.

Formsatz in Photoshop

Ein Video-Tutorial, das Formsatz in Photoshop genau erklärt, gibt es hier:
Fünf Quickys für klassische Typo-Effekte

Wir empfehlen:
Camera Raw-Video-Training

Unsere Empfehlung für dich

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Du möchtest deine Bilder und Fotos bearbeiten, darin einzelne Elemente auswählen und entfernen, bestimmte Effekte erzeugen oder Retuschen durchführen und bei all dem das Programm verwenden, das als Flaggschiff der Bildbearbeitung gilt?!

  • Photoshop für Anfänger: 46 Lektionen in einem 5,5-stündigen Video-Tutorial von Gabor Richter
  • Verschaffe dir Überblick: Menüs und Funktionen, die für deinen Einstieg wichtig sind
  • Verstehe das Prinzip von Ebenen und Masken, lerne alle für dich relevanten Werkzeuge und Filter kennen
  • Inklusive: 35 Übungsdateien zum Mitmachen und zum praktischen Lernen

Zum Training