Sepiaeffekt und Büttenrand in einem Foto erzeugen

Es gibt  verschiedene Wege, einen Sepiaeffekt in einem Foto zu erhalten. Zum einen liefert Photoshop die Möglichkeit, diesen Effekt über eine Aktion zu erreichen. Diese Aktion ist bei der Installation bereits geladen und braucht nur ausgeführt zu werden. Eine weiterer Weg besteht darin, das Foto zu entsättigen bzw. in Schwarz-Weiß zu konvertieren, um anschließend den Fotofilter für den Sepiaeffekt unter dem Menü>Bild>Korrekturen auszuführen. Die nächste Möglichkeit möchte ich hier kurz beschreiben.

Für dieses Tutorial habe ich ein Bild von Fotolia.de gewählt.
(Bildquelle: © pureshot – Fotolia.com).

Sepiaeffekt mit Photoshop

Wir empfehlen:
Photoshop-Video-Training - Basics & Tricks
Als Erstes öffne ich das Foto. Anschließend wähle ich die Einstellungsebene für Schwarz-Weiß-Korrekturen und entsättige die Farben. Der Vorteil bei diesem Weg besteht darin, dass ich über die Regler die Möglichkeit habe, die Kontraste des Bildes durch die Ursprungsfarben zu verstärken oder zu vermindern. Somit kann ich mein Bild auf einfache Weise entfärben und dazu noch einige Schwarz-Weiß-Kontraste verstärken. Ich wähle die Einstellungsebene Schwarzweiß für das Bild statt den Weg über Korrekturen, weil ich so jederzeit das Bild in seiner Tönung variieren kann. Mit einem Klick auf Farbton kann ich nun das entfärbte Bild wieder färben. Dazu wähle ich einen Sepia-Farbton. Und schon hat das Bild eine gesättigte Sepiatönung.

Sepiaeffekt mit Photoshop

Jetzt kann jeder das Bild noch weiterentwickeln. Es lassen sich Kratzer und andere Zeitnutzungserscheinungen einfügen. Auch ein Knittereffekt wird oft und gern genommen. Ich habe hier einen Büttenrand hinzugefügt.

Sepiaeffekt mit Photoshop

Das Bildmaterial zum Nachbau gibt es bei Fotolia.de.

Ein Video-Training zu diesem Tutorial, das darüber hinaus alle drei Wege für einen Sepiaeffekt genau erklärt mit der Anwendung der Aktion zur Erstellung des Büttenrandes, gibt es hier:

Sepiaeffekt auf drei Wegen

Die Aktion, die den Büttenrand mit einem Klick erstellt, gibt es hier zum Download:

Büttenrand als Aktion

Link zum Download der Aktion: Fotos mit Büttenrand generieren

Wir empfehlen:
Camera Raw-Video-Training

Unsere Empfehlung für dich

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Du möchtest deine Bilder und Fotos bearbeiten, darin einzelne Elemente auswählen und entfernen, bestimmte Effekte erzeugen oder Retuschen durchführen und bei all dem das Programm verwenden, das als Flaggschiff der Bildbearbeitung gilt?!

  • Photoshop für Anfänger: 46 Lektionen in einem 5,5-stündigen Video-Tutorial von Gabor Richter
  • Verschaffe dir Überblick: Menüs und Funktionen, die für deinen Einstieg wichtig sind
  • Verstehe das Prinzip von Ebenen und Masken, lerne alle für dich relevanten Werkzeuge und Filter kennen
  • Inklusive: 35 Übungsdateien zum Mitmachen und zum praktischen Lernen

Zum Training

Löse das Quiz und teste dein Wissen: