Arbeitsfläche intuitiv vergrößern mit dem Freistellungswerkzeug

Eine sehr schnelle und praktische Möglichkeit, die Arbeitsfläche zu verändern, bietet das Freistellungswerkzeug (C). Allgemein bekannt und benutzt wird das Freistellungswerkzeug für Bildbeschneidungen. Für die Vergrößerung der Arbeitsfläche eignet sich dieses Werkzeug aber auch sehr gut.

Arbeitsfläche intuitiv vergrößern mit dem Freistellungswerkzeug

Der gängige Weg zum Vergrößern der Arbeitsfläche geht über das Menü Bild>Arbeitsfläche… bzw. Alt+Strg+C. Dort kann ich numerisch genau angeben, wie sich die Arbeitsfläche vergrößern soll.

Mit dem Freistellungswerkzeug geht dieser Vorgang viel intuitiver.

Wir empfehlen:
Photoshop-Video-Training - Basics & Tricks

Hier wähle ich mit dem Freistellungswerkzeug die gesamte Arbeitsfläche aus. Es zeigen sich die Eck- und Seitenpunkte zum Transformieren des ausgewählten Bereichs. Nun brauche ich meinen Bereich einfach an diesen Punkten in dem gewünschten Maß zu vergrößern. Anschließend bestätige ich mit Enter und die Arbeitsfläche ist entsprechend vergrößert.

Arbeitsfläche intuitiv vergrößern mit dem Freistellungswerkzeug

Wenn keine Hintergrundebene in der Ebenenpalette vorhanden ist, wird der neue Bereich transparent angezeigt. Habe ich, wie in diesem Beispiel, eine Form, die ich drehe und die dadurch über den Dokumentrand hinausgeht, so erscheint sie wieder.

Arbeitsfläche intuitiv vergrößern mit dem Freistellungswerkzeug

Ist eine Hintergrundebene vorhanden, wird diese nicht transparent angezeigt, weil eine Hintergrundebene keine Transparenzen kennt. Dann erhält der neue Bereich die Farbe, die im Farbwähler in der Werkzeugleiste als Hintergrundfarbe zugeordnet ist.

Wir empfehlen:
Camera Raw-Video-Training

Unsere Empfehlung für dich

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Du möchtest deine Bilder und Fotos bearbeiten, darin einzelne Elemente auswählen und entfernen, bestimmte Effekte erzeugen oder Retuschen durchführen und bei all dem das Programm verwenden, das als Flaggschiff der Bildbearbeitung gilt?!

  • Photoshop für Anfänger: 46 Lektionen in einem 5,5-stündigen Video-Tutorial von Gabor Richter
  • Verschaffe dir Überblick: Menüs und Funktionen, die für deinen Einstieg wichtig sind
  • Verstehe das Prinzip von Ebenen und Masken, lerne alle für dich relevanten Werkzeuge und Filter kennen
  • Inklusive: 35 Übungsdateien zum Mitmachen und zum praktischen Lernen

Zum Training