Schriftvorschau vernünftig anpassen

Wenn Schriftarten gewählt werden, findet sich in der Schriftartauswahl eine lange Liste mit Hunderten bis Tausenden Schriften. Daneben gibt es immer die Schriftvorschau mit dem Wort Sample.

So richtig erkennbar ist die Schriftvorschau aber nicht, weil: einfach zu klein. Zeit, die Schriftvorschau zu vergrößern.

Schriftvorschau vernünftig anpassen

Wir empfehlen:
Photoshop-Video-Training - Basics & Tricks

Unter dem Menüpunkt Bearbeiten>Voreinstellungen>Text lässt sich die Schriftvorschau von Klein auf Mittel, Groß oder Sehr Groß oder gar auf Riesig ändern. Hier im Bild sieht man noch einen kleinen Anzeigefehler der Version CS4. In der Version Photoshop CS5 steht statt des doppelten Groß in der Schriftvorschauanzeige Riesig.

Schriftvorschau vernünftig anpassen

In der Einstellung habe ich „Groß“ gewählt und kann die Schriftarten gut unterscheiden hinsichtlich Serifen, Schriftschnitt etc. Wer es noch größer mag, kann auch „Sehr groß“ oder „Riesig“ wählen.

Schriftvorschau vernünftig anpassen

Damit ist die Schriftartauswahl einfach viel bequemer.

Wir empfehlen:
Camera Raw-Video-Training

Unsere Empfehlung für dich

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Du möchtest deine Bilder und Fotos bearbeiten, darin einzelne Elemente auswählen und entfernen, bestimmte Effekte erzeugen oder Retuschen durchführen und bei all dem das Programm verwenden, das als Flaggschiff der Bildbearbeitung gilt?!

  • Photoshop für Anfänger: 46 Lektionen in einem 5,5-stündigen Video-Tutorial von Gabor Richter
  • Verschaffe dir Überblick: Menüs und Funktionen, die für deinen Einstieg wichtig sind
  • Verstehe das Prinzip von Ebenen und Masken, lerne alle für dich relevanten Werkzeuge und Filter kennen
  • Inklusive: 35 Übungsdateien zum Mitmachen und zum praktischen Lernen

Zum Training

Löse das Quiz und teste dein Wissen: