Zwischenablage in Photoshop löschen

Kennt ihr auch den hin und wieder auftretenden Bug, dass sich ein Inhalt in der Zwischenablage nicht von einem neuen Inhalt überschreiben lässt und beim Einfügen von neuen kopierten Inhalten immer wieder nur der alte Inhalt eingefügt wird?

Ich meine beispielsweise nach dem Betätigen der Druck-Taste (bei einigen Tastaturen auch Print-Taste) für den Bildschirmscreenshot, dass dann dennoch nicht der Screenshot in Photoshop eingefügt wird, sondern ein älterer Zwischenablageninhalt. Einfach nervig, dieser sporadische Bug, oder?

Bisher habe ich dann immer gespeichert und Photoshop geschlossen. Nach dem Neustart war die Zwischenablage leer und ich konnte normal Screenshots in Photoshop einfügen. Der Bug taucht ja nur manchmal auf. Woran es liegt? Keine Ahnung.

Auf jeden Fall gibt es in Photoshop eine ganz einfache Möglichkeit, die Zwischenablage zu löschen. Schaut einfach mal im Menü Bearbeiten>Entleeren>Zwischenablage.

Zwischenablage in Photoshop löschen

So einfach kann es manchmal sein. Die Lösung des Problems findet sich in den Grundfunktionen von Photoshop. Kommt dieser Bug vor, einfach über das Menü Bearbeiten die Zwischenablage leeren. Ergo: Nie wieder Photoshop wegen dieser Sache neustarten. Cool!

Wir empfehlen:
Camera Raw-Video-Training

Unsere Empfehlung für dich

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Du möchtest deine Bilder und Fotos bearbeiten, darin einzelne Elemente auswählen und entfernen, bestimmte Effekte erzeugen oder Retuschen durchführen und bei all dem das Programm verwenden, das als Flaggschiff der Bildbearbeitung gilt?!

  • Photoshop für Anfänger: 46 Lektionen in einem 5,5-stündigen Video-Tutorial von Gabor Richter
  • Verschaffe dir Überblick: Menüs und Funktionen, die für deinen Einstieg wichtig sind
  • Verstehe das Prinzip von Ebenen und Masken, lerne alle für dich relevanten Werkzeuge und Filter kennen
  • Inklusive: 35 Übungsdateien zum Mitmachen und zum praktischen Lernen

Zum Training

Löse das Quiz und teste dein Wissen: