Mosaikeffekt – dank Smart-Objekt verschiedene Ergebnisse

Autor: Stefan Petri

Mosaikeffekt – dank Smart-Objekt verschiedene Ergebnisse

In diesem Training zeige ich, wie ein Mosaik-Text-Effekt erstellt. wird. Dabei gehe ich vor allem auf die Arbeit mit Smart-Objekten/Smart-Filtern ein und zeige so verschiedene Endresultate.

Wir empfehlen:
Photoshop-Video-Training - Basics & Tricks

Schritt 1:

Zuerst lege ich ein neues Dokument an; die Größe ist völlig egal. Die Hintergrundebene färbe ich schwarz. Danach erstelle ich einen Text in weißer Farbe. Jetzt konvertiere ich den Text in ein Smart-Objekt (dazu klicke ich im Ebenenbedienfeld auf die Text-Ebene mit der rechten Maustaste und dann auf In Smart-Objekt konvertieren).

Schritt 2:

Jetzt nehme ich unter Menü>Filter>Weichzeichnungsfilter>Gaußscher Weichzeichner folgende Einstellung vor:

Schritt 3:

Und dann gebe ich unter Menü>Filter>Vergröberungsfilter>Mosaikeffekt Folgendes ein:

Schritt 4:

Jetzt gehe ich auf Menü>Filter>Scharfzeichnungsfilter>Scharfzeichnen. Diesen Filter führe ich gleich 3 x hintereinander aus.

Schritt 5:

Danach erstelle ich eine Einstellungsebene Farbton/Sättigung (hierzu klicke ich im Ebenenbedienfeld auf das Icon für die Einstellungsebenen). Sobald ich das Häkchen bei Färben gesetzt haben, kann ich durch den Farbton die Farbe regulieren.

Schritt 6:

Als Nächstes färbe ich den Hintergrund mit einem radialen Verlauf. Das Ergebnis kann sich doch zeigen lassen, oder?

Schritt 7:

Durch einen Doppelklick auf das Smart-Objekt komme ich in den Bearbeitungsmodus meines Textes und kann diesen ändern. Sobald ich das Smart-Objekt schließe, wird der Effekt sofort auf den neuen Text angewendet.

Schritt 8:

Das Geniale beim Einsetzen der Smart-Filter ist die Möglichkeit, die Einstellungen jederzeit zu ändern. Wenn ich jetzt z. B. die Quadratanzahl verringere (z. B. 2) dann sieht der Effekt gleich ganz anders aus:

Schritt 9:

Tipp: Möchte ich mehrere Instanzen des Smart-Objekts haben, dann muss ich es nur auf das Neu-Symbol im Ebenenbedienfeld ziehen. Wenn ich dann den Text ändere, ändert dieser sich in allen Smart-Objekten, die ich auf diese Weise kopiert habe. Möchte ich das nicht, muss ich mit der rechten Maustaste Neues Smart-Objekt durch Kopie anklicken.

Wir empfehlen:
Camera Raw-Video-Training

Unsere Empfehlung für dich

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Photoshop für Einsteiger & Aufsteiger

Du möchtest deine Bilder und Fotos bearbeiten, darin einzelne Elemente auswählen und entfernen, bestimmte Effekte erzeugen oder Retuschen durchführen und bei all dem das Programm verwenden, das als Flaggschiff der Bildbearbeitung gilt?!

  • Photoshop für Anfänger: 46 Lektionen in einem 5,5-stündigen Video-Tutorial von Gabor Richter
  • Verschaffe dir Überblick: Menüs und Funktionen, die für deinen Einstieg wichtig sind
  • Verstehe das Prinzip von Ebenen und Masken, lerne alle für dich relevanten Werkzeuge und Filter kennen
  • Inklusive: 35 Übungsdateien zum Mitmachen und zum praktischen Lernen

Zum Training